Die Suche ergab 122 Treffer

von thomas morus
Mittwoch 28. Februar 2018, 06:04
Forum: Orgel extern
Thema: GEMA - Zwischen Kunst und Sparzwang
Antworten: 19
Zugriffe: 3229

Re: GEMA - Zwischen Kunst und Sparzwang

GEMA und Wertschätzung vor der Schöpfung der Komponisten/Urheber sind zwei paar Schuhe und letzteres finde ich durchaus angemessen erst recht im christlichen Sinne. Meistens sind ja mit Verweis auf den Stellenwert der Musik als der Liturgie-untergeordnet (katholisch) die Honorarvergütungen der Kirch...
von thomas morus
Donnerstag 14. September 2017, 14:39
Forum: Orgel extern
Thema: Lieder anzeigen
Antworten: 6
Zugriffe: 1770

Re: Lieder anzeigen

Liedanzeiger der Firma Jäger aus Fulda sind zu empfehlen, die tun relativ unaufgeregt und zuverlässig ihren Dienst, haben alle Features, die man benötigt und der Service ist auch top!
von thomas morus
Mittwoch 1. Februar 2017, 10:31
Forum: Orgel extern
Thema: Unbenutzt und "druckfrisch"
Antworten: 2
Zugriffe: 1437

Re: Unbenutzt und "druckfrisch"

Ne, unbenutzte Orgelnoten kennen wir auch nicht. Dafür konnte die Organisten-Loby vor ein paar Jahren unserem Pfarrer finanzielle Mittel entlocken zur vollständigen Anschaffung der Bach'schen Orgelwerke Edition Peters I-IX. Da ist zwar auch noch alles nicht bespielt, aber schon vieles.
von thomas morus
Mittwoch 1. Februar 2017, 10:26
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 2974

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Für mich gibt es überhaupt keinen Grund, jeden Sonntag zwei Gottesdienste für eine Gemeinde ehrenamtlich zu spielen, solange es sich nicht um eine wirklich ehrenvolle Aufgabe handelt und ich quasi als Titularorganist an einer ebenso ehrenvollen Orgel arbeiten darf. Für eine Gemeinde bedeutet ein Ve...
von thomas morus
Samstag 21. Januar 2017, 19:32
Forum: Orgel extern
Thema: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?
Antworten: 17
Zugriffe: 2974

Re: Vertrag versus Honorarvergütung - welche Vorteile?

Keines von beiden, sondern ehrenamtlich spielen, so bleibt einem die Ehre und sich erspart, mit kirchlichen Arbeitsrecht (wann kann man diesen Sonderstatus eigentlich mal abschaffen?) rumzuplagen. Gewinnen tut man dafür die die Freiheit, nicht durch Vertrag etwa dem Pfarrer oder sonstwem in irgendei...
von thomas morus
Montag 2. Mai 2016, 14:03
Forum: Orgel extern
Thema: Lautstärke und eventuelle Ruhestörung + Uhrzeit
Antworten: 5
Zugriffe: 1873

Re: Lautstärke und eventuelle Ruhestörung + Uhrzeit

Nicht zu denken an den armen Küster, der vielleicht unten drunter seine Wohnung hat und dann auch mal irgendwann seine Ruhe möchte. ;-)
von thomas morus
Mittwoch 27. April 2016, 11:43
Forum: Orgel extern
Thema: Lieblings-Improvisatoren
Antworten: 10
Zugriffe: 2713

Re: Lieblings-Improvisatoren

Für Improvisation gibt es keine Regeln, da sie immer einzigartig und individueller Ausdruck in dem Moment ist, in dem sie entsteht. Echte Improvisation lässt sich auch nicht reproduzieren. Natürlich setzt Improvisation das Beherrschen Instruments voraus oder auch der jeweiligen musikalischen Formen,...
von thomas morus
Montag 22. Juni 2015, 09:24
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Orgelvesper in Gießen/Hessen
Antworten: 52
Zugriffe: 39047

Re: Orgelvesper in Gießen/Hessen

Pressebericht zur 27. Orgelvesper am gestrigen Sonntag, den 21. Juni 2015:

http://musik-in.gs80.de/pomp-and-circumstances/
von thomas morus
Samstag 30. Mai 2015, 09:32
Forum: Orgel extern
Thema: Wann ist ein Dom ein Dom?
Antworten: 11
Zugriffe: 5283

Re: Wann ist ein Dom ein Dom?

Interessante Einschätzungen, aber ob man das spontan einfach als "Wichtigtuerei" abtun kann? Das scheint mir doch für eine ernsthafte Diskussion zu kurz getroffen. Ich käme ja auch nicht auf die Idee der Ev. Gemeinde in Unterreichenbach (http://www.vogelsberger-dom.de/) "Wichtigtuerei" vorzuwerfen. ...
von thomas morus
Freitag 29. Mai 2015, 07:23
Forum: Orgel extern
Thema: Wann ist ein Dom ein Dom?
Antworten: 11
Zugriffe: 5283

Re: Wann ist ein Dom ein Dom?

Was für einen tieferen Sinn sollte es denn haben? ;-)
von thomas morus
Donnerstag 28. Mai 2015, 22:58
Forum: Orgel extern
Thema: Wann ist ein Dom ein Dom?
Antworten: 11
Zugriffe: 5283

Re: Wann ist ein Dom ein Dom?

Die Abkürzung D O M für DEO OPTIMO MAXIMO war mir nicht bekannt. Auch eine schöne "Ableitung", auch wenn die Bezeichnung Dom wie schon erwähnt wurde, von Domus (=Haus Gottes) rührt. Unser Pfarrei würde sich sicher nie eigenmächtig Dompfarrer bezeichnen, auch sieht er die ganze Initiative ehr mit gem...
von thomas morus
Donnerstag 28. Mai 2015, 17:20
Forum: Orgel extern
Thema: Wann ist ein Dom ein Dom?
Antworten: 11
Zugriffe: 5283

Wann ist ein Dom ein Dom?

Ausgehend von folgenden Plädoyer, möchte ich gerne die Gelegenheit nutzen, parallel zu Facebook, auch hier die spannende Frage zu erörtern "Wann ist ein Dom ein Dom?" "Was macht eine Kirche zum Dom?" "Amtsanmaßung oder Sakrileg?" Zur Diskussion... http://musik-in.gs80.de/foerderverein/der-dom-st-tho...
von thomas morus
Mittwoch 13. Mai 2015, 23:27
Forum: Konzerte und Veranstaltungen
Thema: Orgelvesper in Gießen/Hessen
Antworten: 52
Zugriffe: 39047

Re: Orgelvesper in Gießen/Hessen

In Ankündigung der 26. Orgelvesper am kommenden Pfingstsonntag, den 24. Mai 2015 um 16 Uhr in St. Thomas Morus Gießen, findet sich hierzu ein kleines Interview mit dem dort spielenden Organisten, Christoph Brückner: http://musik-in.gs80.de/wenn-du-ein-feuer-bei-anderen-entzuenden-moechtest-musst-du-...
von thomas morus
Mittwoch 6. Mai 2015, 14:10
Forum: Orgel extern
Thema: Neue Orgel für St. Bonifatius Gießen
Antworten: 0
Zugriffe: 2136

Neue Orgel für St. Bonifatius Gießen

Wie auf der Homepage zu lesen ist, beginnt diese Woche der Aufbau der neuen Orgel für St. Bonifatius Gießen. Die neue Orgel des Orgelbauers Eule aus Bautzen kostet ca. 900 000 €, wovon etwas mehr als die Hälfte bereits durch Spenden erlöst worden ist. Ich war gestern in der Kirche und hab mir die Ba...