Die Suche ergab 23 Treffer

von Gustav Merkel
Freitag 10. Mai 2013, 11:27
Forum: Orgel extern
Thema: Integer valor
Antworten: 3
Zugriffe: 3530

Re: Integer valor

Vielen Dank für die ausführliche und kompetente Antwort. :) Gibt es denn für dieses "natürliche Tempo" im Pulsschlag dann einen passenderen Begriff? "Tempo giusto" scheint (u. a.) auch in die Richtung zu gehen, aber auch da habe ich noch keine klare Auskunft finden können.
von Gustav Merkel
Donnerstag 9. Mai 2013, 21:16
Forum: Orgel extern
Thema: Integer valor
Antworten: 3
Zugriffe: 3530

Integer valor

Mal eine Frage zu dem Begriff "integer valor": Wie ich bisher dazu gelesen habe, ist das eine Art Grundschlag seit der Gregorianik, von dem aus die größeren und kleineren Zeitwerte abgeleitet werden. Dabei hängt das anscheinend irgendwie mit dem menschlichen Herzschlag von ca. 60-70 Schlägen in der ...
von Gustav Merkel
Mittwoch 8. Mai 2013, 10:17
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Gesammelte Edition Orgelwerke Bach
Antworten: 8
Zugriffe: 7968

Re: Gesammelte Edition Orgelwerke Bach

bei Peters habe ich leider schon oft die Erfahrung gemacht, dass die Bindung nicht sehr gut ist und der ganze Band recht bald "ausleiert". Dafür ist sie wohl die gängiste, d.h. Notenbild ist einfach vertraut, man muss sich nicht umgewöhnen. Bei Breitkopf soll wohl die Benutzung hinsichtlich des Umb...
von Gustav Merkel
Dienstag 7. Mai 2013, 20:14
Forum: Noten - Bücher - Kompositionen
Thema: Gesammelte Edition Orgelwerke Bach
Antworten: 8
Zugriffe: 7968

Re: Gesammelte Edition Orgelwerke Bach

Vom Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Breitkopf-Ausgabe vermutlich die beste, allerdings auf die Gefahr hin, dass da 2-3 Noten anders sind als in der NBA von Bärenreiter :wink:
von Gustav Merkel
Montag 6. Mai 2013, 17:29
Forum: Orgel extern
Thema: Honorar Hochzeit
Antworten: 9
Zugriffe: 7896

Re: Honorar Hochzeit

Wobei es kaum Probleme gab: bei katholischen Hochzeitsmessen.Ich habe es wohlwollend immer wieder dabei erlebt, daß die musikalische Umrahmung wertvoll gewürdigt wurde und die Feierlichkeit excelent war, auch mit großzügigem Honorar begleitet.... :D Ok, weiter reicht mein Erfahrungshorizont bisher ...
von Gustav Merkel
Freitag 3. Mai 2013, 21:39
Forum: Orgel extern
Thema: Honorar Hochzeit
Antworten: 9
Zugriffe: 7896

Re: Honorar Hochzeit

Dass die Kirche da anscheinend irgend was mitredet an manchen Orten ist ja auch merkwürdig. Schließlich ist das eine Sache zwischen Organist und Brautpaar, und die können miteinander ja wohl ausmachen, was sie wollen. 150 € scheint mir gerade angemessen, jetzt nicht nur im Vergleich zur Rohrreinigun...
von Gustav Merkel
Sonntag 28. April 2013, 20:38
Forum: Orgel extern
Thema: Honorar Hochzeit
Antworten: 9
Zugriffe: 7896

Re: Honorar Hochzeit

Danke für die Antworten, ich werde mal 150 € ansetzen. In Anbetracht von 130 € die ich vor einiger Zeit für eine 20 min. Reinigung eines Abflussrohrs bezahlt habe :x (nein, es war kein Notfallzuschlag inbegriffen) ist das echt ein Schnäppchen. :wink:
von Gustav Merkel
Freitag 26. April 2013, 20:57
Forum: Orgel extern
Thema: Honorar Hochzeit
Antworten: 9
Zugriffe: 7896

Honorar Hochzeit

Was haltet ihr für eine Hochzeit mit Taufe von ca. 90 min. mit kurzer Solistenprobe vorher angemessen als Honorar oder anders gefragt: was würdet ihr dafür verlangen?
von Gustav Merkel
Dienstag 16. April 2013, 09:48
Forum: Orgel extern
Thema: Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?
Antworten: 7
Zugriffe: 4895

Re: Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?

Nun gut, selbst der ev. Hermann Keller schreibt in seiner "Schule der Choral-Improvisation" vor über 70 Jahren, dass das Absetzen des c. f. "manchmal" erforderlich ist, scheint also keine eherne prot. Tradition zu sein. Trotzdem könnte ich mir vorstellen, dass das einmanualige Spiel, besonders vor d...
von Gustav Merkel
Sonntag 14. April 2013, 23:02
Forum: Orgel extern
Thema: Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?
Antworten: 7
Zugriffe: 4895

Re: Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?

Danke für die Antwort. Ich fand meine Ausführungen eigentlich verständlich, verwirrend finde ich eher, vierstimmiges Spiel als "Trio" zu bezeichnen, sowie den Bass im Pedal "zu verdoppeln"(?). :wink: Es geht mir auch nicht um die Techniken der Gemeindebegleitung unter verschiedenen Bedingungen, die ...
von Gustav Merkel
Sonntag 14. April 2013, 21:44
Forum: Orgel extern
Thema: Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?
Antworten: 7
Zugriffe: 4895

Gemeindebegleitung auf ein oder zwei Manualen?

Bei der Begleitung des Gemeindegesangs gibt es ja die Möglichkeit, die drei Oberstimmen alle auf einem Manual zu spielen, oder aber den c. f., auch wenn er im Sopran liegt, auf einem gesonderten Manual zu spielen. Eine unterschiedliche Auswirkung auf den Gesang ist mir dabei bisher nicht aufgefallen...
von Gustav Merkel
Mittwoch 13. März 2013, 16:08
Forum: Orgel extern
Thema: Vergütung von Chorbegleitung
Antworten: 10
Zugriffe: 6524

Re: Vergütung von Chorbegleitung

Da bekomme ich ja für Hilfsbestatter-Dienste auf dem Friedhof mehr, Kistenschieben, Anheben, Versenkungsapparat bedienen, d.h. max. 20 Minuten Zeitaufwand, und ein trauriges Gesicht ist da für 25 Euro inclusive. Brauch dafür auch nicht üben oder proben und auch keine D-, C-, B- oder A-Ausbildung. A...
von Gustav Merkel
Mittwoch 13. März 2013, 16:04
Forum: Orgel extern
Thema: Vergütung von Chorbegleitung
Antworten: 10
Zugriffe: 6524

Re: Vergütung von Chorbegleitung

ich verstehe ja, dass man auch leben muss. Aber wäre manchmal ein klein wenig Idealismus nicht auch angebracht? Denn wer aufhört, bürdet ja den anderen Kollegen die zusätzliche Arbeit auf. Zudem: Wer aufhört, verringert die Chancen der Chöre und hilft indirekt dann auch mit, dass immer mehr Leute a...
von Gustav Merkel
Mittwoch 13. März 2013, 11:59
Forum: Orgel extern
Thema: Vergütung von Chorbegleitung
Antworten: 10
Zugriffe: 6524

Vergütung von Chorbegleitung

Ich möchte mal rumfragen, wie es in euren Gemeinden finanziell gehandhabt wird, wenn der Kirchenchor mit der Orgel zu begleiten ist. Lange Jahre habe ich früher als nebenberuflicher C-Musiker an meinen "Stammkirchen" Chöre begleitet und dafür lediglich den normalen Satz für eine Sonntagsmesse abgere...
von Gustav Merkel
Montag 28. Januar 2013, 19:13
Forum: Orgel extern
Thema: Ist die klassische Orgelmusik "zeitlos" oder "überlebt"?
Antworten: 104
Zugriffe: 45143

Re: Ist die klassische Orgelmusik "zeitlos" oder "überlebt"?

Bachs Musik ist tiefer als Mozart, Haydns Musik wohnt ein Witz, eine gewisse Verschmitzheit, inne etc. Na, da wurde aber ganz schön tief in die Klischeekiste gegriffen, oder? :wink: Bei allem schuldigen Respekt vor dem genialen Bach, aber tiefer finde ich seine Musik gegenüber Mozarts nicht, eher m...